Podcast: Arnold&Arnold

#11: Öffentlichkeit – Was wollen Sie hier?

 Wir sind zurück! – Nur wo? Zur Eröffnung der zweiten Staffel treffen sich ARNOLD&ARNOLD im Heidelberger Kunstverein und sprechen öffentlich über die Öffentlichkeit, ihre Bedingungen und Grenzen. Gibt es sie überhaupt noch oder schon wieder, diese Agora der Unter- und Entscheidungen? Was hat das im Grunde mit Kunst zu tun? Und wer sind Sie eigentlich?

Read More

#10: Freundschaft – !?!

Finale! – Am Schluss der ersten Staffel laufen ARNOLD&ARNOLD nochmals zur Bestform auf, indem sie sich bei den Händchen nehmen, um über eine besondere (Selbst-)Beziehung zu sprechen. Bromance also? – Jein. Man wird nicht gut Freund miteinander, ohne sich kritisch zu beäugen. Doch was passiert, wenn sich die Blicke nach Monaten endlich treffen? …

Read More

#9: Tod

Was soll man sagen? Wie (nicht) sprechen? Im Gedenken an die anderen beiden Arnolds.

Read More

#8: Normativität – Was soll’s?!

In der Regel gibt es Ausnahmen, dennoch sind Regeln keine Ausnahmen: Wir finden sie faktisch überall, aber gelten sie auch universal? ARNOLD&ARNOLD wissen es nicht, aber fragen sich, was soll es bedeuten….etwa, dass man so traurig werden kann, wenn einem die Aufklärung und ihre Dialektik nicht aus den Sinn kommt. Sind Normen überhaupt sinnvoll? Oder…

Read More

#7: Kinder – Waruuum?

Wieso? Weshalb? Warum? Wer nur fragt, ist dumm. – Sind Kinder eine Antwort? Die kleinen Gucci-Gutschis sind nicht nur eine Weihnachtsspezialität, sondern auch was fürs Leben. Oder vielleicht doch eher etwas gegen das Leben? ARNOLD&ARNOLD nutzen die besinnlichen Tage und malen sich aus, wie die stillen, heiligen Nächte auf einem Planeten ohne Kinder und letztlich…

Read More

#6: Tradition – schon mal gehört?

Jeder Bruch hat irgendwann Tradition. Warum also nicht direkt mit dem Bruch brechen? ARNOLD&ARNOLD betreiben Kanonbildung und folgen der Philosophiegeschichte in eine unentschiedene Lebenswelt von gelegentlichen Urstiftungen und andauernden Verabschiedungen. Auch Gültiges muss bewahrt und allererst bewährt werden.

Read More

#5: Luxus – WHY NOT?

Gönn‘ dir was! Du darfst… Ein extravaganter Entstehungsmythos will es, dass der Kapitalismus nicht aus dem Geist der Überschussproduktion, sondern des Überflusskonsums geboren wurde. ARNOLD&ARNOLD stellen sich die Frage, ob Luxus heute noch Not tut: Ist Bescheidenheit eigentlich überschätzt oder Luxus nur das Glück der geistig Armen? Oder sind solche Fragen nicht eher reine Gedankenverschwendung?

Read More

#4: Gesundheit – Danke!

Gesundsein ist das neue Kranksein. Wer sich seine Gesundheit heute egal sein lässt, hat sie bald nicht mehr – oder sie schon nicht mehr alle. ARNOLD&ARNOLD entdecken im Verborgenen der Gesundheit eine Selbstverständlichkeit, die uns abhanden gekommen ist. Umgekehrt ist uns unser Health Status mittlerweile genauso bewusst wie unsere Wehwehchen. Macht das krank? Oder glücklich?

Read More

#3: Reisen – weder hier noch da

Malle ist auch nicht mehr das, was es mal war… Wohin soll man sich in unseren Tagen noch auf und davon machen, wenn einem zuhause die Decke auf den Kopf fällt? ARNOLD&ARNOLD packt das Reisefieber. Aber auch wenn der Verlauf sich weniger dramatisch entwickelt als Corona, drängt sich die Frage auf: Kann man der inneren…

Read More